close
11. August 2017

Spirituelle Rituale für Neumond und Vollmond

Ist dir schon mal aufgefallen, dass sich während des Vollmonds alle ein wenig Gaga verhalten? Okay, bisher hast du dich noch nicht in einen Zombie-Werwolf verwandelt, aber es fehlt nicht mehr viel: Du schläfst schlecht, deine Laune ist eher miserabel (um nicht zu sagen explosiv) und dein Mann sucht drei Tage vor dem Vollmond schon mal das Weite. Kurzum: Du hast Vollmond-PMS. Erstens: Glückwunsch! Du bist offziell ein Lunatic – also jemand, der durch den Mond ein wenig crazy wird. Zweitens: Crazy ist super! Denn die verrückte, kraftvolle Energie des Mondes kannst du in deiner spirituellen Praxis ganz wunderbar für dich nutzen.

zum vollständigen Original-Artikel

Vegetarisch Grillen: Gemüsespieße mit Tofu und Nektarine & Wassermelone mit Halloumi-Käse

Warum Wandern für mich Wellness ist!