close
23. September 2017

Junggesellenabschied: Wellness statt Bauchladen und Küsseverkauf

Als ich vor über 10 Jahren geheiratet habe, planten meine Freundinnen für mich wirklich noch einen ganz klassischen Junggesellenabschied. Ich durfte Karaoke singen, Schnäpse verkaufen und einige andere lustige Aufgaben erledigen. Heute sind die Möglichkeiten für einen Junggesellenabschied um einiges vielfältiger. Statt Bauchladen, Küsse- und Schnäpseverkauf wäre eine schöne Alternative doch ein wenig Wellness – oder?

zum vollständigen Original-Artikel

PC054 Zwang – Angst – Analität

Quick Tipps: Yoga Lifestyle für maximale Entspannung mit Najoba.de