close
16. Oktober 2017

Bücher, die glücklich machen: Der Weg des Künstlers von Julia Cameron

Es gibt so Bücher, die begleiten mich ein Leben lang. Meist, weil sie grundlegende Veränderungen in meinem Leben geschaffen haben. Aha’s, die sich nicht mehr rückgängig machen lassen. Eins dieser Bücher ist  „Der Weg des Künstlers“ von Julia Cameron. Dieses Buch ist schon über 10 Jahre alt und fängt mit Sicherheit in vielen Regalen von Selbsthilfejunkies Staub. Ich bin Minimalistin und habe gerne meine Bücher digital verfügbar – aus dem Grund habe ich meine gedruckte Kopie schon vor langer Zeit verschenkt und höre das Buch derzeit erneut als Audiobook über BookBeat.com. Ich mag Audiobücher sehr gern, denn oft bin ich nach mehreren Stunden Spielplatz mit meiner Kleinen abends einfach zu schlapp, um noch proaktiv Papierseiten umzublättern. So stöpsel ich einfach meine Kopfhörer ein und genieße ein paar Inspirationen, vorgelesen von einer angenehmen Stimme.

zum vollständigen Original-Artikel

Astro Notes: Neumond in der Waage – alles eine Sache von geben und nehmen

Die schönsten Roadtrips – Eine ultimative Roadtrip-Übersicht