close
5. November 2017

Nie wieder Marathon laufen

Im Moment weiß ich noch nicht, ob an das Ende dieser Überschrift ein Fragezeichen oder ein Ausrufezeichen gehört. Fakt ist, dass ein Marathon von Jahr zu Jahr eine größere Herausforderung für mich wird. Eigentlich dachte ich ja, dass mein Körper sich mit jedem Lauf ein bißchen mehr an diese Belastung gewöhnt. Und ich glaubte, dass die 42 Kilometer ihren Schrecken immer mehr verlieren, je öfter ich sie laufe… Was aber in Wirklichkeit geschieht, ist das genaue Gegenteil. Es wird immer schwieriger, die Ziellinie zu erreichen. Und es dauert jedes mal länger, wie man hier sehen kann:

zum vollständigen Original-Artikel

Meine neue Darstellung der Rezeptorbindungsprofile

Übersichtsdarstellung