close
11. Januar 2018

Keine Lust auf Vorsätze? Wie du dein Mantra für 2018 findest

Ich habe lange überlegt, was das Thema für meinen ersten Gastbeitrag hier sein soll. Da es Januar ist, sollte es auf jeden Fall mit dem Jahreswechsel zu tun haben. Ich wollte aber keinen typischen Beitrag über Vorsätze, Ziele und Pläne für das neue Jahr schreiben. Denn oft nimmt man sich zu viel vor und ist am Ende darüber enttäuscht, dass man doch nicht alles geschafft hat. Wenn man sich allerdings nur an ein Wort hält, fällt es leichter sich darauf zu konzentrieren und das Jahr auch tatsächlich danach auszurichten. Daher entschied ich mich schließlich für das Thema – „Dein Wort 2018“.

zum vollständigen Original-Artikel

Romantischer Winkel Bewertung: Holiday Check Bestnoten

Sattva: Die Do’s & Dont’s der Yoga Ernährung