close
18. Januar 2018

Mit dieser Übung kannst du endlich deine Bestimmung finden

Viele Jahre habe ich in einem Beruf gearbeitet, der eigentlich so gar nicht mein Ding war. Als Assistentin in einem Büro, wo jeder Tag mehr oder weniger wie der andere war. Ich habe meine Arbeit ganz gut gemacht und konnte davon leben. Doch oft habe ich über den Bildschirmrand hinaus aus dem Fenster geschaut und mich gefragt, ob es das wirklich gewesen sein soll. Sonntagabends hatte ich immer schon schlechte Laune, weil das Wochenende nun wieder vorbei war. Meine einzigen Lichtblicke waren meine super lieben Kollegen und die Urlaube, auf die ich immer wie verrückt hingefiebert habe.

zum vollständigen Original-Artikel

Rezept: So schmeckt Finnland

Rezept: Ayurvedische Detox Suppe