close
24. Februar 2018

Frühjahrputz einer WellBeing-Reisebloggerin

Ich weiß nicht, wie es euch geht, doch mit dem Frühling, erwacht auch mein Aufräum- und Ordnungsgen neu – jedenfalls kurzfristig. Und dieses temporäre Zeitfenster voller Tatendrang gilt es auch sinnvoll und umfangreich zu nutzen, nämlich mit einem Frühjahrsputz Plan. Das heißt aber nicht nur in den eigenen 4 Wänden aufzuräumen, sondern auch mal einen Frühjahrsputz auf den Blogger- und Social Media Kanälen zu veranstalten. Neugierig, wie das im Leben einer Bloggerin aussieht? Na dann einfach weiterlesen… und schauen ob ihr nicht auch den einen oder anderen Schritt – aus meiner persönlichen Frühjahrsputz Anleitung – selber umsetzen könntet und solltet…

zum vollständigen Original-Artikel

PC063 Körper und Psyche im medizinischen Alltag oder: „Sex, drugs and crime“ ist online!

Delirprophylaxe auf Intensivstationen mit Haloperidol? Funktioniert leider nicht :-(