close
25. März 2018

Einmal ist keinmal: Wahrheit oder Blödsinn?

Irgendwie ist bei mir der Wurm drin. Vor ziemlich genau einem Jahr musste ich beim Venloop in Holland im letzten Drittel mit einer Wadenzerrung aussteigen. Und dieses Jahr bin ich erst gar nicht hingefahren, weil die gleiche Wade mich diesmal schon zwei Wochen vor dem Start im Stich gelassen hat. Die Startnummer liegt schweren Herzens im Müll – und ich schaue mit Wehmut auf die Fotos, die viele Lauf-Freunde heute aus Venlo bei Facebook und Instagram posten.

zum vollständigen Original-Artikel

Yoga Ausbildung auf Bali: So sahen meine Tage dort aus

50km am Störitzsee