close
31. März 2018

Der Psoas: Was dieser Muskel mit deinen Gefühlen zu tun hat

Eines der Dinge, die mich am Yoga so sehr begeistern, ist, dass es so viel zu entdecken und lernen gibt. So viele verschiedene Asanas, ihre ganzen Variationen, Pranayama, Mudras, Bandhas… Ach, die Liste lässt sich einfach gefühlt endlos fortsetzen. Seit meinem letzten Training bin ich total fasziniert von den verschiedenen Facetten der menschlichen Anatomie, mit der ich mich vorher noch nie so ausführlich auseinandergesetzt hatte. Heute möchte ich dir mal den Psoas-Muskel etwas näher vorstellen. Falls du ihn noch nicht kennst bzw. noch nicht viel über ihn weißt: Gar nicht schlimm, ging mir lange Zeit auch so.

zum vollständigen Original-Artikel

Warum ich kein Leitungswasser mehr trinke

Erkenntnisse aus (m)einer Wellness Auszeit