close
3. April 2018

Erkenntnisse aus (m)einer Wellness Auszeit

Liebe Leute, ich entschuldige mich vielmals für die kleine Auszeit hier auf dem Blog. Ich war mit meiner Familie fast drei Wochen unterwegs… und eigentlich wollte ich zwischendurch auch etwas arbeiten, doch wie es ab und zu ist, hab ich dann mittendrin beschlossen, ich brauche einfach mal Ruhe. Gesagt getan… Wellness Auszeit kurzerhand in die Tat umgesetzt. Denn davon geht die Welt nicht unter, wenn man mal von mir ein paar Wochen nicht wirklich viel sieht und hört… ODER?! Doch jetzt bin ich mit voller Kraft zurück. Und was ploppt da so fast als erstes in meinem Mailfach auf – Fragen rund ums Thema Wellness.

zum vollständigen Original-Artikel

Der Psoas: Was dieser Muskel mit deinen Gefühlen zu tun hat

Warum Babys Yoga lieben (und warum du mit deinem Baby Yoga üben solltest)