close
8. September 2018

Laufblogger außer Rand und Band

Dieses Jahr herrscht in meinem Kalender hinsichtlich geplanter Lauf-Events gähnende Leere. Nicht ein einziger offizieller Lauf ist eintragen. Das hat gleich mehrere Gründe, aber darüber will ich mich jetzt gar nicht auslassen. Vielmehr möchte ich in diesem Beitrag meinen sportlichen Höhepunkt des Jahres festhalten: das Lauf-Blogger-Camp 2018. Ja sicher, das ist jetzt auch kein offizielles Event, aber eben mein persönliches Highlight. Es war schon die sechste Ausgabe – und ich war wieder dabei.

zum vollständigen Original-Artikel

Städtetrips Deutschland Top 10: Meine „etwas anderen“ Geheimtipps

Der neue PsychCast ist draußen: PC072 Trauerland – wie Kinder und Jugendliche trauern. Im Gespräch mit Beate Alefeld-Gerges