close
19. Oktober 2018

Thermen im Harz: 1 Tag in der Kristall Therme Altenau

Was tut man bei Regenwetter im Harz? Richtig, man sucht sich eine Therme, wärmt sich einfach auf in der Sauna oder dem Thermalsole-Wasser und läßt sich bei einer Wellnessbehandlung von Kopf bis Fuß verwöhnen. Ich hab mir kürzlich dieses Vergnügen in der Kristall Therme Altenau „Heißer Brocken“ gegönnt.

zum vollständigen Original-Artikel

PC074 Psychomedizin in futuro: Was uns die Zukunft bringen wird

Meditation – Grundkurs und Kurs für Fortgeschrittene